Familienforschung im Stadtarchiv

Basiswissen für die Recherche in der eigenen Familiengeschichte

▪ Tag: Donnerstag, 22. Februar 2024
▪ Uhrzeit: 18:30 Uhr
▪ Ort: Stadtarchiv Augsburg, Zur Kammgarnspinnerei 11

Wo liegen meine Wurzeln? Welche Lebensverhältnisse und Ereignisse
haben meine Familiengeschichte in vergangenen Jahrhunderten geprägt?
Antworten auf diese Fragen finden sich häufig in den reichen Beständen
kommunaler Archive.
Das Stadtarchiv Augsburg veranstaltet deshalb am Donnerstag, 22.
Februar, um 18:30 Uhr, für alle Interessierten ein Seminar zum Thema
„Familienforschung“. Spannende Quellenbeispiele aus fünf
Jahrhunderten Stadtgeschichte geben wertvolles Basiswissen für den
Einstieg in die Familienforschung. Aber auch fortgeschrittene
Familienforscher erhalten Anregungen für weiterführende Recherchen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Wie eine inklusive Gesellschaft gelingen kann

Verfasst von Neue Szene am 22.04.2024

Jochen Mack präsentiert am 25.04. sein neues Buch „Zusammen. Vielfalt. Leben!"

YoYo.TIPS aus Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 22.04.2024

Joachim Sedlmeir präsentiert sein digitales Trinkgeld- und Spendenmanagement bei "Höhle der Löwen" (VOX).

Future Week Augsburg vom 22. bis 27. April

Verfasst von Neue Szene am 22.04.2024

Eine Woche kompakt zu Innovation, Digitalisierung und New Work