Mode, Kunst und Design in der Annastraße

Designkaufhaus Zwischenzeit auf zwei Ladenflächen

Seit 2018 bietet das Designkaufhaus Zwischenzeit lokalen Designern und ihren Produkten unter dem Motto „regional, nachhaltig, fair“ eine Fläche in der Innenstadt zur Zwischennutzung. Genauer gesagt: Zwei.

Denn aufgrund der hohen Nachfrage wurde das Angebot um die Ladenfläche am Stadtmarkteingang erweitert. Neben Geschenk- und Genussartikeln gibt es dieses Jahr eine eigene Fläche für Mode, Kunst und Design, die von Datschi Trachten, Supergrattler, Tonträger, Karin Bauer, Simple Dress und Betten Huber gemeinsam bespielt wird.

Die Räume werden von der Wirtschaftsförderung zu einem vergünstigten Mietpreis zur Verfügung gestellt. So können auch kleine Marken ihre Produkte in 1A-Lage präsentieren und für kreative Abwechslung in der Fußgängerzone sorgen.

Wer also noch auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk ist kann in der Annastrasse 16 bis lokale Marken unterstützen.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Stadtradeln 2024: Jetzt anmelden!

Verfasst von Neue Szene am 13.06.2024

Vom 29. Juni bis 19. Juli 2024 zählt wieder jeder Kilometer mit dem Rad

Nähen, um zu überleben - Jüdische Flüchtlinge in Shanghai 1938-1949

Verfasst von Neue Szene am 13.06.2024

Ausstellung im tim zeigt das bewegte Leben jüdischer Flüchtlinge in Shanghai 1938-1949

Sommerbühne im Brunnenhof

Verfasst von Markus Krapf am 12.06.2024

Die Veranstaltungen bis Ende Juli 2024 im Überblick