Sommer am Kiez Festival 2024 - wieder an zwei Standorten

Das Sommer am Kiez Festival wurde 2015 gegründet und findet seither auf dem Helmut-Haller-Platz statt. Schnell merkte man, dass es ziemlich kuschelig über die Jahre geworden ist, und so wanderte man für große Mengen auf das Gaswerk-Gelände aus. 2023 kamen schon ca. 12.000 Besucher zum Sommer am Kiez.

Das Festival bietet einen bunten Mix aus Konzerten verschiedenster Genres – von Metal und Punk über Glam, Rock und Indie bis Pop. Auch 2024 wird Sommer am Kiez an zwei Standorten
stattfinden: Am Gaswerk-Gelände und am Helmut-Haller-Platz in Augsburg Oberhausen.

Das Gaswerk-Gelände:
Vom Gas-Versorgungswerk zum Konzertgelände. Das alte Gaswerk hat eine besondere Energie, die mit der Mischung aus vergangener Geschichte und gegenwärtiger Festival-Kultur zu tun hat. Denn hier finden mittlerweile Augsburgs größte Open-Air-Konzerte statt. Bis zu 8.200 Partybegeistere haben hier easy Platz, egal ob zum Tanzen, Trinken, Spaß haben oder um das Areal zu bestaunen. Hier kann man seinen Lieblings-Künstler in einer der coolsten Locations der Stadt erleben.

Der Helmut-Haller-Platz:
Hinter dem Bahnhof und neben der Straßenbahn befindet sich der Helmut-Haller-Platz. Zwischen Currywurst, Fritten und Co., Bier, Weinschorle oder dem Wasser zum Händewaschen gibt es hier fette Konzerte mit aktuellen Top Acts, fast vergessenen Bands, Newcomern oder dem Support von um die Ecke! Dieses Jahr fängt Sommer am Kiez mit einem absoluten Top Act an. NOFX ist seit 1983 aktiv und lösen sich nach knapp 40 Jahren auf. Sie stehen das letzte Mal in Deutschland und auch sonst irgendwo auf der Bühne. Die Jungs von Dritte Wahl sind erneut dabei. Das Trio von OOMPH! & die Hamburger von Swiss & Die Andern kommen auch schon zum 2. Mal. Hoher Besuch aus Kalifornien kommt: die Glam-Rock-Band Steel Panther sind nämlich bei ihrer „On The Prowl"-Welttournee ebenfalls von der Partie. Alt bewährt und trotzdem noch unglaublich toll sind New Model Army. Raum27 ist eine Mischung aus Deutschpop und Indie. Die 2 Vollblut Musiker erfinden gerade die Szene neu, ohne dabei die Relevanz zeitgemäßer, tanzbarer Songs zu vernachlässigen.

Infos zum Line-up, einzelnen Bands und Tickets: www.sommeramkiez.de

Rubrik: 
Magazingalerie: 

Weitere News zum Thema

Die Lange Kunstnacht 2024: „Alle einsteigen!“

Verfasst von Neue Szene am 22.06.2024

Am 22. Juni ist die Lange Kunstnacht #hinundweg und geht auf Reisen

Stadt Augsburg: Klares Votum für den Bahnausbau Ulm-Augsburg

Verfasst von Neue Szene am 21.06.2024

Die Deutsche Bahn hat heute zum Bahnprojekt Ulm-Augsburg eine Vorschlagstrasse präsentiert

Qualle e.V. - Ein buntes Wochenende für das Quartier

Verfasst von Neue Szene am 19.06.2024

Sommerfest auf der Kreuzung von Mittel- und Wiesenstraße in Oberhausen mit großenm Rahmenprogramm