Theaterviertelfest am 24. und 25. Mai 2024

Zwei Tage künstlerisches Straßenfest von und mit Akteuren und Akteurinnen aus dem Quartier

→ Freitag, 24.5. 16 bis 24 Uhr, 18 Uhr:
Eröffnung mit OB Eva Weber, Kulturreferent
Jürgen K. Enninger, Staatstheater-Intendant
André Bücker und Richard Goerlich vom
Verein theaterviertel jetzt!

→ Samstag, 25.5. 11 bis 24 Uhr

→ Theaterstraße und Ludwigstraße sind für
den Verkehr gesperrt

Am 24. und 25. Mai 2024 hat das Viertelfest im Theaterquartier Premiere! In der Festzone von Ludwigstraße, Theaterstraße bis zum Fronhof findet zwei Tage lang ein künstlerisches, buntes und vielseitiges Programm statt - mit vielen Akteurinnen und Akteuren, Initiativen, Institutionen und Gewerbetreibenden aus dem Quartier.
Der Verein Theaterviertel.jetzt! organisiert das Fest in enger Kooperation mit dem Kulturreferat und mit Unterstützung der Stadt Augsburg.

Im Programm finden sich musikalische Auftritte von Blues und Brass bis zu Oper und Musical, aber auch Hip-Hop und Elektro DJs.
Das Augsburger Staatstheater ist mit allen Sparten vertreten.

Der Fronhof wird als ruhiger Bereich viele Angebote für Kinder und Familien, u.a. von der Stadtbücherei und dem Spielmobil, bereithalten.

Das Parkhaus in der Ludwigstraße wird für das Fest zur Urban Art Gallery umfunktioniert. Statt parkender Autos präsentieren Augsburger Künstlerinnen und Künstlern ihre Werke.

Die für die Öffentlichkeit sonst unzugängliche Baustelle des Staatstheaters kann beim Viertelfest im Theaterquartier bei Baustellen Führungen besichtigt werden. Hierfür ist feste Schuhwerk nötig und eine Anmeldung unter:
www.eveeno.de/baustellenfuehrung.

Für das kulinarische Wohl sorgen die vielen
Gastronominnen und Gastronomen des Quartiers. Der 2. Fest-Tag beginnt mit einem Weißwurstfrühstück (auch vegan) an einer langen Tafel auf der Ludwigstraße, inklusive Blasmusik von Dampfnudelgebläse.

Eingeladen sind alle, die mitfeiern möchten:
Anwohnende, Kultur- und Kunstinteressierte, Familien und Kinder, Opern- und Theaterbesucher, alle Augsburgerinnen und Augsburger und auch auswärtige Gäste.

Der Eintritt ist frei.

Die Programmpunkte im Einzelnen:

Freitag, 24.05.
Theaterbühne/Theaterstraße:
16:00 // Maha Exotica
19:00 // Fliegende Haie
20:15 // Johnny O Hara
22:00 // Brew Berrymoore

Fronhofbühne:
18:00 // Andi Kalb
19:30 // The Choice Band unplugged
21:45 // Song Slam - Drachenhöhle

Viertelbühne am Theaterplatz:
18:00 // Offizielle Eröffnung mit den Solistinnen Sally Du Randt und Olena Sloia sowie dem Opern- und Extrachor / Staatstheater Augsburg
18:45 // Siebi Wonder
20:15 // GoGo Club WarmUp
20:30 // Sister-Act / Staatstheater Augsburg
21:30 // Steve Train and his Bad Habbits

Samstag, 25.05.
Theaterbühne/Theaterstraße
13:00 Bey Efendi und D-Jeena
17:00 // Baba Jaga Crew / Bordeaux [Vertigo] / Denny Dipper [Fantabulosa Kollektiv] / Loki Love [FSK/BabaJaga]

Viertelbühne Theaterplatz
11:00 // Dampfnudel Gebläse
14:00 // Electric Dance Affair
16:30 // Sonidos Argentinos / Staatstheater Augsburg
17:00 // Disco Inferno
19:00 // Hedwig and the Angry Inch -- Ausschnitte aus dem Kultmusical / Staatstheater Augsburg
20:00 // Hits auf Eis
21:00 // Lamborgini Disco

Fronhofbühne
12:30 // Nubia Latino Band
14:00 // Jarias Duo
16:00 // Wollstiefel
17:00 // Lieder im Grünen / Staatstheater Augsburg
18:00 // Sound of Brass / Staatstheater Augsburg
18:50 // Voice Factory »Voices on Stage«
19:30 // Jam Session Neruda

BoConcept-Bühne/Ludwigstraße
20:00 // Aera Tiret

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Let´s fail! Neues Stück von Gianna Formicone

Verfasst von Neue Szene am 21.06.2024

Ein internationaler Theater-Parcours mit Tanz, Gesang, Schauspiel und Live-Musik zum Thema Scheitern

"Waves" - Stradivari meets Electronic

Verfasst von Neue Szene am 15.06.2024

Das Orchester Quatuor Ébène mit Xavier Tribolet im Parktheater im Rahmen des Mozartfest Augsburg

Patrick Rupar liest im Alten Rock Café aus »Der Bau«

Verfasst von Neue Szene am 03.06.2024

Stimmungsvoller Abend zum 100. Todestag von Franz Kafka