Faszination Bühne

In ihrer neuen Ausstellung im Grafischen Kabinett befassen sich Doris Schilffarth und Wolfgang Buchner ab 14.12. mit der schillernden Welt der Theaterbühne

In der neuen Ausstellung der Kunstsammlungen und Museen Augsburg präsentieren die Grafikerin und Malerin Doris Schilffahrt und der Bühnen- und Kostümbildner Wolfgang Buchner gemeinsam ihre jeweilige Perspektive auf Theater und Bühnengeschehen. Zu sehen ist die Ausstellung mit Malerei und Grafik vom 15. Dezember 2023 bis 12. Mai 2024 im Grafischen Kabinett im Höhmannhaus (Maximilianstr. 48). Jeden Sonntag um 16.00 Uhr findet eine Turnusführung durch die Ausstellung statt. Der Eintritt ist frei. Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 14. Dezember, um 18.00 Uhr, im Speisesaal des Schaezlerpalais (Maximilianstr. 46) sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Auch die Künstlerin und der Künstler werden an diesem Abend anwesend sein.

Beide Künstler haben jeweils ein ganz besonderes Verhältnis zur Bühne. Auf der einen Seite Doris Schilffarth als subtile Beobachterin, die Ballett und Theaterproduktionen zeichnerisch für die Tages- und Wochenpresse umsetzt, und auf der anderen Seite Wolfgang Buchner, der Bühnenbilder und Kostüme erdenkt, erzeichnet und malerisch sowie praktisch in Szene setzt. Beide nähern sich dem Bühnengeschehen künstlerisch an und finden jeweils dafür einen eigenen Ausdruck, der erstaunliche Parallelen zeigt. Zu sehen ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Grafischen Kabinetts von Dienstag bis Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr. (pm/lina)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Beauty on the Edge

Verfasst von Neue Szene am 08.04.2024

Start der audiovisuellen Ausstellung von vier Künstlerinnen mit Vernissage (11. April) und Artist Talk (12. April)

Dietrich Klinge mit Bronzen und Radierungen im Kunstraum Leitershofen

Verfasst von Neue Szene am 29.01.2024

Vom 4. Februar bis 31. März zeigt der Kunstraum Leitershofen die Ausstellung „Dietrich Klinge – Bronzen und Radierungen“.

Märkte am Rande der Welt oder Mitten in Amazonien

Verfasst von Markus Krapf am 11.01.2024

Doppel-Ausstellung der Augsburger Fotografin Lina Mann